Rundbrief 39, Februar 2001ROG Homepage
zurückArchivIndexVolltextsucheweiter

Zahlen zur Situation der Pressefreiheit für den Monat Januar

Getötete Journalisten 2
Angriffe/Drohungen 25
Vorübergehende Festnahmen 23
Inhaftierte Journalisten 70
Erscheinungs-/ Sendeverbote 16

Die "Zahlen für den Monat Januar" beruhen ausschließlich auf Fällen, in denen die Verbindung zur journalistischen Arbeit der Betroffenen zweifelsfrei feststeht. Sie geben deshalb nicht alle uns bekannt gewordenen Fälle von Angriffen gegen Journalisten und anderen Verletzungen der Pressefreiheit wieder.

> empfehlen Sie diese Seite weiter!


Homepage | Aktuell | Archiv | Volltextsuche | Rundbrief 39 | zurück | weiter ]

© Reporter ohne Grenzen e.V.
Webmaster: Martin Mair

ACHTUNG: Archiv - Diese Seiten werden nicht mehr aktuallisiert!
Die aktuelle Website von "Reporter ohne Grenzen" finden Sie unter http://www.reporter-ohne-grenzen.de/