Rundbrief 32, Dezember 1999ROG Homepage
zurückArchivIndexVolltextsucheweiter

Zahlen

zur Situation der Pressefreiheit für den Monat November

Getötete Journalisten 2
Angriffe/Drohungen 42
Vorübergehende Festnahmen 19
Inhaftierte Journalisten 85
Erscheinungs-/ Sendeverbote 37

Die "Zahlen für den Monat November" beruhen ausschließlich auf Fällen, in denen die Verbindung zur journalistischen Arbeit der Betroffenen zweifelsfrei feststeht. Deshalb und wegen der verschiedenen Zeiträume stimmen sie nicht mit der "Chronik der Opfer" überein, in der alle uns erreichenden Berichte über getötete Journalisten - vorbehaltlich einer nochmaligen Überprüfung - aufgeführt sind.

> empfehlen Sie diese Seite weiter!


[ Homepage | Aktuell | Archiv | Volltextsuche | Rundbrief 30 | zurück | weiter ]

© Reporter ohne Grenzen e.V.
Webmaster: Martin Mair


ACHTUNG: Archiv - Diese Seiten werden nicht mehr aktuallisiert!
Die aktuelle Website von "Reporter ohne Grenzen" finden Sie unter http://www.reporter-ohne-grenzen.de/