ROG-HomepageVolltextsucheROG Rundbriefe ArchivROG Rundbriefe 13zurückweiter

Rundbrief Nr. 13 (Oktober 1996)

Homepage

Frankfurt:

Die Frankfurter Gruppe hat die Buchmesse vom 2.-7. Oktober hinter sich gebracht (s.Bericht auf den Innenseiten) und trifft sich das nächste Mal am Mittwoch, dem 6. November, um 20 Uhr im Frankfurter Literaturhaus-Café. Das nächste Projekt ist eine Fotoausstellung im "Palais Jalta".

Kontakt: Gemma Pörzgen, Tel: 069 - 2199 674


Ein dickes Danke... + tschüs!

Spätestens zum Ende dieses Jahres muß ROG die "taz" verlassen - wir brauchen mehr Platz und dort wird auch mehr Raum gebraucht. Schade, aber irgendwann muß es mal sein.

Großzügige Spende

Die Wirtschaftsredaktion der "Zeit" hat den Medienpreis der Johann-Quandt-Stiftung 1996 erhalten und beschlossen, einen Teil des Preisgeldes als Unterstützung für die Arbeit von ROG zu spenden: 12.000 DM !

Wir freuen uns sehr und bedanken uns herzlich.


Und noch einmal: Herzlichen Glückwunsch!

Nachwuchs hat sich auch bei Vorstandsmitglied Andreas Artmann und Ehefrau Britta eingestellt: Philipp Paul, geboren am 10. Oktober, stellt seine Eltern vor bis dahin nie gekannte Herausforderungen. Viel Spaß für allle Beteiligten wünscht

die Geschäftsstelle

> empfehlen Sie diese Seite weiter!


[ Homepage | Suche | Rundbriefe Archiv | Rundbrief 13 | zurück | weiter ]

© Reporter ohne Grenzen eV.
Webmaster: Martin Mair


ACHTUNG: Archiv - Diese Seiten werden nicht mehr aktuallisiert!
Die aktuelle Website von "Reporter ohne Grenzen" finden Sie unter http://www.reporter-ohne-grenzen.de/