Rundbrief 23, Juni 1998ROG Homepage
zurückArchivIndexVolltextsucheweiter

WM der Menschenrechte:

http://www.sdv.fr/arte/special/coupedh/dtext/

Der TV-Sender arte und das fünfte französische Fernsehprogramm La Cinquième produzieren gemeinsam eine Internet-Seite zur Fußball-WM. Allerdings stehen hier nicht sportliche Höchstleistungen im Mittelpunkt, sondern die Situation der Menschenrechte in den Teilnehmerländern. Die kurzen Situationsberichte stammen von amnesty international und ROG.

Die Länder-Sektionen von ROG werden mit Pressemitteilungen zu verschiedenen Spielen auf Verletzungen der Pressefreiheit in den WM-Teilnehmerländern hinweisen. Die erste Mitteilung der deutschen Sektion (und des internationalen Sekretariats) zum Spiel Spanien-Nigeria erschien am 11. Juni (s. Artikel).

> empfehlen Sie diese Seite weiter!


[ zurück | Homepage | Aktuell | Rundbrief 23 | Archiv | Volltextsuche | weiter ]

© Reporter ohne Grenzen e.V.
Webmaster: Martin Mair


ACHTUNG: Archiv - Diese Seiten werden nicht mehr aktuallisiert!
Die aktuelle Website von "Reporter ohne Grenzen" finden Sie unter http://www.reporter-ohne-grenzen.de/